Zurück

Curriculum Vitae

Rachel Mahler, geboren 1961 in Basel, lebt und arbeitet in Basel und Paris

2001 – 2004, Dozentin für Bild an der Abteilung Visuelle Kommunikation, HGK Basel.

 

Einzelausstellungen
2008 Gruppenpraxis Paradies, Basel
2001  Voyage, Espace d’art contemporain, Paris, Kat.
 Man of Mystery, Cargo Bar, Basel, Kat.
 Musique Juive?, Bienale de Berne, Kat.
1999 Constellation Emotion, Espace Donquy, Paris,
1996/97 Multibles und Druckgrafik im Kabinett, Elisabeth Kaufmann, Basel
1995 Elisabeth Kaufmann, Basel
Projekte
2005 Sputnik 1313 am DESIGN MAI, Berlin
2003 Kunst in der Stadt, parabol_connection_tv, mit Jan Schmocker und Glaude Gacon
2003 sputnik1313, ‚robots invaded‘ mit Elise Co,Cargo Bar, Basel
Gruppenausstellungen
2009 30 Ans, Espace d’art contemporain, Meymac (F)
2008 Visarte M34, Basel
2005 Des samedis Art rien faire, Montigny – sur – Vingeanne (F)
2004 25 Jahre Palazzo, Kunsthalle Palazzo, Liestal
2003 Môtiers – art en plein air, ‚les vasistas‘, mit Phillipp Gasser, Jan Schmocker und Bruno Tremblay, Kat.
2002 Récits, Espace d’art contemporain, Meymac (F), Kat.
2001 Ladies Talk, Nicolas Krupp, Basel
2000 Ernte 99, Ankäufe des Kunstkredits Basel-Landschaft, Sissach
Regionale 2000, mit Markus Buser, Kunsthalle, Basel
1998 Le Mur, Cargo Bar, Basel
1998 Schnittstelle, NAC Gallerie, Baden
Ars mobilis & salon d’espoir, Kunsthalle Palazzo, Liestal, Kat.
Photo Edition im Kabinett, Elisabeth Kaufmann, Basel
IN DEN RAUM GESTELLT, ODER, Dreidimensionale Werke der 90er Jahre, Helmhaus, Zürich, Kat.
Stampa, Basel
1996 Akkumulator, Filiale Erben, Basel, Kat.
Körper Irritationen, eine hypothetische Sammlung, Kunsthaus Glarus
1993 Eidgenössisches Kunststipendium, Ausstellung der Stipendianten, Kunsthaus ST. Gallen, Kat.
A la recherche du temps présent, Kunsthaus Glarus, Kat.
1992 Ausstellung des Eidgenössischen Kunststipendiums und Kiefer Hablitzelstipendium, Kunsthaus Aarau
1991 20 junge Künstlerinnen und Künstler, Schloss Ebenrain, Sissach, Kat.
Austellung des Eidgenössischen Kunststipendiums und Kiefer Hablitzelstipendium, Kunsthaus Aarau
Publikationen
2006 tec . dossier, Sonderheft von tec 21, Oberflächen, Lilian Pfaff, Wallpaper
2004 TM Typografische Monatsblätter, IMAGINATION
KUNST BL, Katalog, Kunstsammlung des Kantons Basel-Landschaft, Nicole Kurmann, ClaudiaPantellini, Latezia Schubiger (Text)
CREATE A WALLPAPER, Projektdokumentation, FHBB, HGK, vis_com, Matthias Remmele (Text)
1 KURT, Jahrbuch der Hochschule für Gestaltung und Kunst, Katalog, Herausgegeben von Alois M. Müller, Matthias Remmele (Text)
2003 Môtiers – art en plein air, Katalog
2002 Récits, Espace d’art contemporain, Meymac (F), Katalog
2001 Voyage, Espace d’art contemporain, Paris, Katalog, Esther Maria Jungo (Text)
Musique Juive?, Bienale de Berne, Katalog, Esther Maria Jungo (Text)
1997 Ars mobilis & salon d’espoir, Kunsthalle Palazzo, Liestal, Katalog, Esther Maria Jungo (Text)
IN DEN RAUM GESTELLT, ODER, Dreidimensionale Werke der 90er Jahre, Helmhaus, Zürich, Katalog, Kathrin Frauenfelder (Text)
1993 A la recherche du temps présent, Kunsthaus Glarus, Katalog, Annette Schindler (Text)
Preise/Stipendien/Ankäufe
2003 Kunst in der Stadt, parabol_connection_tv, mit Jan Schmocker und Claude Gaçon
1999 Ankauf ‚café complet royale‚, Kanton Basel-Landschaft
1998 Kunst am Bau, 2. Preis, Kunstkredit Basel-Landschaft
Buchpreis, Jahreskatalog Kunsthaus Palazzo, Liestal (die schönsten schweizer Bücher)
1997 Buchpreis, Jahreskatalog Kunsthaus Palazzo, Liestal (die schönsten schweizer Bücher)
Förderbeitrag, Kanton Basel-Landschaft
1995 Kunst am Bau, SBG Filiale Gundeldingen, Basel
1992 Förderpreis für Druckgrafik, Kanton Basel-Landschaft
Eidgenössiches Kunststipendium
1991 Kiefer-Hablitzel Stipendium
Atelier des Kanton Basel-Lanschaft in der Cité Internationale des Arts Paris